Zwei Sorten von „Bürgern“? Wie der Staat seine Privilegien verteidigt

7 Apr
think-for-yourself-and-question-authority
Wie viele andere, die für ein liberaleres Waffenrecht in Deutschland sind, erwartete ich gespannt die Talkrunde bei Maischberger am 06.04.16, wo es um das Thema „Mehr Einbrüche, mehr Kriminalität: Kann der Staat uns noch schützen?“ ging. Hierzu war neben zwei...
Read more »

Täter und leichte Opfer

4 Apr
12794604_1009743625772268_409391737400352035_n
Früher musste man ja eher in den Großstadtdschungel internationaler Mega-Metropolen reisen, um den Kick von Sex & Crime aus Filmen life zu erleben: Das ist nun „glücklicherweise“ nicht mehr so, er befindet sich quasi direkt vor der Haustür. Über andere...
Read more »

„Legalwaffenbesitzer“ oder nicht „Legalwaffenbesitzer“ – das ist hier die Frage

19 Mrz
12115824_1694853484087852_9011074865818738731_n
Gestern schrieb jemand aus meiner Freundesliste bei Facebook: „Legalwaffenbesitzer“… das Wort geht mir soooo auf die Nerven!“ Viele pflichteten ihm bei. Tatsache ist: Das Wort wird unter Waffenbesitzern häufig verwendet. Auch ich habe es schon oft in meinen Blogbeiträgen verwendet....
Read more »

Frauen&Waffen-Blogs in den USA reloaded – macht der starke Anstieg im Verkauf von Schreckschusswaffen diese Blogs für deutsche Frauen interessant?

28 Feb
10620551_732476566819773_7387824788125355706_n
„Genau wie ihr Männer, nur schöner“   Vor über 2 Jahren schrieb ich bereits einmal einen Blogbeitrag über amerikanische Frauen, die zum Thema Waffen bloggten. Zu dieser Zeit gab es in Deutschland kaum etwas zum Thema Frauen und Waffen, ausschließlich Katja...
Read more »